Schließen
  • Zubereitungszeit
    im Backofen für 10 - 12 min backen
  • Extrazeit
    Teig: ca. 30 min kühl stellen

Zutaten

Teig:

  • 125 g weiche Butter, 250 g Mehl, 1 Ei, ½ TL Salz und eine Prise Pfeffer zu einem glatten Teig kneten, zu einer Kugel formen und mit Klarsichtfolie abgedeckt ca. 30 min kühl stellen .

Belag:

  • 4 Eier, 250 ml Milch, 250 ml Sahne, 75 g Creme fraiche, 1 EL Mehl in einer Schüssel zu einer glatten Masse verrühren . Mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss abschmecken.

Tipp

Zu dieser typischen Spezialität aus Lothringen passt wunderbar neuer Wein oder Federweißer.

Quiche Lorraine mit Schinkenwürfeln (1 Springform )

Zubereitung

Den Backofen auf 200°C (Ober - und Unterhitze) vorheizen.

Springform ( ø 20 cm) fetten und mit etwas Mehl bestäuben, den Teig ausrollen, in die Form legen, einen Rand von ca. 2 cm hochziehen, den Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen, im Backofen für 10 - 12 min backen. Die Backform aus dem Ofen nehmen.

240 g/3 Pa. Ökoland Schinkenwürfel darauf verteilen und die Eier - Sahne - Masse darüber gießen und nochmals für 30 min. backen, bis die Eimasse gestockt ist. Vor dem Verzehr etwas abkühlen lassen.

Ökoland wünscht guten Appetit.