Schließen
  • Zubereitungszeit
    30 Minuten
  • Extrazeit
    mind. 15 Minuten ziehen lassen
  • Komplexität
    Leicht

Zutaten

    • 1 Fleischwurst von Ökoland (200 g)

    • 100 bis 150 g Gewürzgurken

    • 100 bis 150 g Emmentaler Käse geschnitten

    • 6 EL Gewürzgurkenwasser

    • 3-4 EL Salatöl, z.B. Sonnenblumen- oder Rapsöl

    • 3-4 EL hellen Kräuter-Essig

    • 1 Teelöffel mittelscharfer Senf

    • Salz, gemahlenen Pfeffer und Paprikapulver

    • 1 kleine rote Zwiebel

    • 1 TL Ökoland TK-Petersilie

    Frische Petersilie zum Garnieren.

Tipp

Geflügelfleischliebhaber können auch die Delikatess-Geflügel-Fleischwurst (180g) von Ökoland verwenden. 

Ökoländer Wurstsalat (2 Portionen)

Zubereitung

Die Fleischwurst ohne Darm in sehr dünne Scheiben und danach in sehr feine Streifen schneiden.

Den Käse und die Gewürzgurken in dünne Streifen schneiden.

Aus Gewürzgurkenwasser, Salatöl, Senf, 1 TL Petersilie und Essig eine Vinaigrette anrühren und diese mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken und unter die anderen Zutaten mischen.

Den Wurstsalat mindestens 15 Minuten durchziehen lassen. Die rote Zwiebel in feine Ringe schneiden. Den Wurstsalat auf einem flachen Teller anrichten und mit den Zwiebelringen und etwas Petersilie garnieren. 

Dazu frisches, helles Bauernbrot und einen gekühlten Cidre servieren.

Ökoland wünscht guten Appetit.