Schließen

Sauce Bolognese mit Hackfleisch

Die Sauce Bolognese hat eine lange Geschichte: Zur Zeit der Renaissance (14.–16. Jahrhundert) waren französische Schmorfleischragouts besonders in Nord- und Mittelitalien beliebt. In der Region Bologna entstand in dieser Epoche das Ragů alla Bolognese, später auch Sauce Bolognese genannt – traditioneller Begleiter von Maccaroni, Tagliatelle oder Spaghetti. Die Ökoland Sauce Bolognese schmeckt besonders gut zu Spaghetti. Man kann mit ihr natürlich auch leckere Pizza-Soße, Lasagne oder einen kräftigen Kartoffelauflauf machen. Unsere Ökoland Sauce Bolognese wird aus hochwertigem Hackfleisch, Tomaten, fein gehackten Zwiebeln, Karotten und ausgewählten Gewürzen und Kräutern zubereitet.

Qualität / Kontrolle

100% bio, EWG 834/2007 Norm

Inhalt

400g

Zutaten

Trinkwasser, 24% Schweinefleisch*, Tomatenmark*, Zwiebeln*, Tomaten*, Karotten*, Lauch*, Sonnenblumenöl*, WEIZENMEHL*, Meersalz*, Rohrohrzucker*, Gewürze* (Paprika*, Pfeffer*), Knoblauch*, Kräuter* (Oregano*, Basilikum*, Bohnenkraut*, Thymian*, Rosmarin*, Fenchel*)
* = Zutaten aus ökologischem Landbau, ** = Zutaten aus ökologischer Aquakultur

Nährwerte & Analyseergebnisse bezogen auf 100g

Energie kJ / kcal 451 kJ / 108 kcal
Fett 6 g
Davon gesättigte 1,7 g
Kohlenhydrate 7 g
Davon Zucker 4,2 g
Ballaststoffe 1 g
Eiweiß 6 g
Salz 1,6 g

Allergiehinweise

Enthalten:
Schwein, Weizen

Spuren möglich:
Dinkel, Gerste, Gluten, Hafer, Lactose, Milch, Roggen, Sellerie, Senf, Soja

Rezepte

Entdecken