Schließen

Gulasch nach ungarischer Art

Gulasch ist ein Nationalgericht der Magyaren, das im 19. Jahrhundert über Östereich in den deutschen Sprachraum gelangte. Es wird am besten in größeren Mengen zubereitet, braucht wenig Aufmerksamkeit beim Garen und lässt sich gut warm halten - daher wird es gern in Feldküchen, in den sogenannten ,,Gulaschkanonen´ zubereitet. Das Ökoland-Gulasch hat eine fein abgestimmte Rezeptur, ist aus magerem Bio- Schweinefleisch hergestellt und schmeckt besonders gut zu Kartoffeln oder Nudeln.

Qualität / Kontrolle

100% bio, Bioland

Inhalt

500g

Zutaten

51% Schweinefleisch*, Soße [Trinkwasser, Tomaten*, Maisstärke*, WEIZENMEHL*, Gewürze* (Paprika*, Knoblauch*, Tomaten*, Zwiebel*, Salbei*,SELLERIE*, Kümmel*, Pfeffer*), Zwiebeln*, Meersalz, Glukosesirup*, Kartoffelstärke*, Sonnenblumenöl*, Gemüsebouillon* (Steinsalz, Reismehl*, Gewürze* (Pastinaken*, Karotten*, Curcuma*), Olivenöl*), Roh-Rohrzucker*, Instantkaramell*].
* = Zutaten aus ökologischem Landbau, ** = Zutaten aus ökologischer Aquakultur

Nährwerte & Analyseergebnisse bezogen auf 100g

Energie kJ / kcal 577 kJ / 138 kcal
Fett 7 g
Davon gesättigte 2,8 g
Kohlenhydrate 11 g
Davon Zucker 8 g
Ballaststoffe 1,5 g
Eiweiß 7 g
Salz 1,2 g

Allergiehinweise

Enthalten:
Schwein, Sellerie, Weizen

Spuren möglich:
Dinkel, Gerste, Gluten, Hafer, Roggen

Rezepte

Entdecken